Wildblumensamen

Jährlich findet zwischen Februar und April ein Aktionsverkauf von Wildblumensamen im Umwelthaus statt. Zusammen mit dem NABU Münster wollen wir Kauf-Alternativen zu den handelsüblichen Saatenmischungen aufzeigen.
 
Heimische Wildblumensamen sind dann solange der Vorrat reicht im Umwelthaus an der Zumsandestraße erhältlich. Zwei Sorten sind im Angebot: Eine "Mehrjährige Blumenwiese" und eine "Mehrjährige Schmetterlings- und Bienenweide". Jeweils abgepackt in 5 g-Einheiten reicht diese Menge, um 3 - 5 qm Wildblumenwiese zu erhalten.
Kosten: 1 €/Päckchen
 

Wir möchten mit dem Verkauf von heimischen Wildblumensamen ein Zeichen setzen und aufzeigen, dass auch die heimischen Arten Kornrade, Kamille & Co. ein Genuss für das Auge sein können“, so Anke Feige vom Umweltforum. Wer jetzt im Frühjahr sät, hat schon im Früh-Sommer ein buntes Blumenmeer im Vorgarten, auf der Wiese hinterm Haus oder sogar im Balkonkasten. „ Und ganz nebenbei können wir mit den Wildblumen unseren Insekten noch etwas Gutes tun“, weiß Karin Rietman vom Naturschutzbund Münster.

 

Hier lesen Sie alles Wissenswerte über das Umweltforum Münster - den Dachverband der münsterschen Umweltgruppen. Wir informieren Sie auf unseren Seiten außerdem über das Umwelthaus an der Zumsandestraße und über Münsters Vereine die im Umwelt- und Naturschutz engagiert sind.

Zumsandestraße 15 | 48145 Münster
Tel. 0251 - 13 60 23 | Fax 0251 - 13 60 24

Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag  9 - 12 Uhr
+ Mittwoch  13 - 15 Uhr
+ Donnerstag  14 - 17 Uhr